Grosser Schweizer Sennenhund Portrait

Grosser Schweizer Sennenhund

Der starke Gefährte mit dem treuen Herzen

Der Grosse Schweizer Sennenhund fällt durch seine beeindruckende Größe und kräftige Bauweise auf. Er vereint Muskelkraft mit einem sanften Wesen, was ihn zu einem ausgezeichneten Hund für Familien und zum aktiven Sportpartner qualifiziert. Um ihn sowohl mental als auch physisch zufrieden zu halten, sind eine durchdachte Erziehung und ausreichende körperliche Aktivitäten unerlässlich.

Lesedauer: 6 Min.
Erstellt am: Vom 11.10.2023
Auf die MerklisteGemerkt
Steckbrief
Herkunft:
Schweiz
Größe:
Rüden: 65–72 cm
Hündinnen: 60–68 cm
Farbe:
Schwarz mit rostbraunen und weißen Abzeichen
Wesen:
Ruhig, zuverlässig, wachsam, freundlich
Haltung:
Haus mit sicherem Außenbereich, benötigt regelmäßige moderate körperliche Aktivität
An Ihrer Seite als:
Familienhund, Arbeitshund, Wachhund
Gewicht:
Rüden: 40–50 kg
Hündinnen: 35–45 kg
Fell (Länge/Struktur):
Kurzes, dichtes Stockhaar
Inhalt:
Geschichte & Herkunft
Wesenszüge
Welpe
Erziehung
Aussehen & Pflege
Ernährung
Gesundheit
FAQ´s

Herkunft & Geschichte des Grossen Schweizer Sennenhunds

Der Grosse Schweizer Sennenhund ist die älteste und größte der vier Sennenhundrassen aus der Schweiz (für die anderen siehe Appenzeller Sennenhund, Berner Sennenhund und Entlebucher Sennenhund ). Ursprünglich wurde er als Arbeitshund in den Schweizer Alpen eingesetzt, insbesondere zum Ziehen von Karren und als Wachhund. Er gehört zur FCI-Gruppe 2, Sektion 3 (Schweizer Sennenhunde) und trägt die Nummer 58 in der FCI-Klassifikation.

Jeder Hund ist individuell

Die folgenden Inhalte wurden von uns sorgfältig in Kooperation mit Hundeexperten recherchiert und erstellt. Da Hunde, unabhängig von ihrer Rasse, sehr individuelle Ansprüche haben, können wir nicht garantieren, dass jede getroffene Aussage 100 % auf jeden Hund zutrifft.

Mehr

Charakter & Wesen des Grossen Schweizer Sennenhunds

Der Grosse Schweizer Sennenhund zeichnet sich durch seine Gelassenheit und sein harmonisches Wesen aus. Er ist nicht nur ein treuer Gefährte, sondern hat auch einen schnelle Auffassungsgabe und ist immer bereit, neue Aufgaben zu übernehmen. Um ihn glücklich zu halten, braucht er regelmäßige körperliche Aktivitäten. Er liebt es, im Freien zu sein, sei es bei Spaziergängen, Zughundesport oder einfachen Ballspielen.

Mehr

Der Grosse Schweizer Sennenhund als Welpe

Wenn ein junger Grosser Schweizer Sennenhund zwischen 8 und 12 Wochen alt ist, beginnt für ihn oft ein neues Kapitel in einem neuen Zuhause. Es ist wichtig, ihm die nötige Zeit und den Raum zu bieten, seine neue Umgebung kennenzulernen. Frühzeitige Sozialisierungsmaßnahmen und eine konsequente Welpenerziehung sind für eine harmonische Entwicklung unerlässlich.

Mehr

Das richtige Futter für Grosse Schweizer Sennenhund-Welpen

Die Ernährung spielt eine zentrale Rolle in den ersten Lebensmonaten eines Grossen Schweizer Sennenhund-Welpen. Um sicherzustellen, dass er alle essenziellen Nährstoffe für ein gesundes Wachstum bekommt, sollten Sie auf eine ausgewogene Fütterung achten. Lassen Sie sich durch unsere Experten in Ihrem DAS FUTTERHAUS Markt dazu beraten.

WILDKIND Junior

Unsere Empfehlung: WILDKIND Junior

Die Junior-Rezepturen der Marke WILDKIND wurden speziell für heranwachsende Hunde entwickelt und bieten Ihrem Welpen alles, was er für seine Entwicklung benötigt. Jetzt mehr zur Marke erfahren und im Markt individuell beraten lassen.


„Der Grosse Schweizer Sennenhund mag herausfordernde Aktivitäten wie Zughundesport oder Spurensuche.“

Training, Haltung und Erziehung des Grossen Schweizer Sennenhunds

Der Grosse Schweizer Sennenhund ist ein intelligentes und aufgewecktes Tier, das sich gut an verschiedene Lebensumstände anpasst. Er ist daher sowohl für Ersthundebesitzer als auch für erfahrene Halter geeignet. Dennoch benötigt er in der Erziehung eine ebenso liebevolle wie konsequente Hand und klare Anweisungen.

Mehr

Aussehen & Pflege des Grossen Schweizer Sennenhunds

Der Grosse Schweizer Sennenhund hat eine kraftvolle Erscheinung und ein markantes, dreifarbiges Fell.

Erscheinungsbild: Größe, Körperbau & Fell

Als eine der größeren Hunderassen erreicht der Grosse Schweizer Sennenhund eine Schulterhöhe von bis zu 72 cm und ein Gewicht zwischen 35 und 55 kg. Der Körper ist kräftig, der Kopf mit dem starken Kiefer imposant. Die Ohren sind mittelgroß und leicht hängend, die Augen rund und meist dunkel.

Mehr
Grosser Schweizer Sennenhund in Bewegung

Grosser Schweizer Sennenhund: Ernährung und geeignetes Futter

Um seine körperliche Stärke und Gesundheit zu unterstützen, benötigt der Grosse Schweizer Sennenhund eine ausgewogene und nährstoffreiche Ernährung. Das Futter sollte speziell auf die Bedürfnisse dieser kräftigen Rasse abgestimmt sein und eine angepasste Mischung aus Proteinen, Kohlenhydraten, Fetten sowie Vitaminen und Mineralstoffen enthalten. Passen Sie die Futtermenge dem Alter, der Größe und dem Aktivitätsniveau Ihres Hundes an. Auch hierbei kann Ihnen eine Fachberatung in Ihrem DAS FUTTERHAUS Markt weiterhelfen.

Mehr

Gesundheit des Grossen Schweizer Sennenhunds

Obwohl Grosse Schweizer Sennenhunde im Allgemeinen eine robuste und gesunde Rasse sind, gibt es einige gesundheitliche Aspekte, die Sie im Auge behalten sollten. Wichtig sind regelmäßige Check-ups beim Tierarzt, Impfungen und präventive Maßnahmen. Bei guter Gesundheit kann ein Grosser Schweizer Sennenhund zehn Jahre oder länger leben.

Genetisch bedingte Erkrankungen

Zu den häufigsten vererblichen Krankheiten bei Grossen Schweizer Sennenhunden gehören:

  • Gelenkprobleme wie Hüftgelenk- oder Ellbogendysplasie

  • Augenprobleme wie Grauer Star

  • Osteochondrosis Dissecans (OCD), d. h. Knorpeldefekte im Welpenalter

Mehr

Passt ein Grosser Schweizer Sennenhund zu mir?

Grosse Schweizer Sennenhunde benötigen regelmäßige Bewegung und Aktivität, um glücklich und gesund zu bleiben. Unter dieser Voraussetzung können sie ideale Begleiter für Einzelpersonen oder Familien sein. Sie sind in der Regel kinderfreundlich und können auch mit anderen Haustieren harmonieren.

Checkliste

Ein Grosser Schweizer Sennenhund könnte Ihr idealer Begleiter sein, wenn:

  • Sie einen starken, loyalen und beschützenden Vierbeiner suchen

  • Sie in einem geräumigen Zuhause leben, idealerweise mit einem gesicherten Garten

  • Sie genug Zeit haben, um sich um einen aktiven und großen Hund zu kümmern

  • Sie bereit sind, die finanziellen Anforderungen für die Haltung eines solchen Hundes zu erfüllen, einschließlich Futter, Pflege und tierärztliche Versorgung

Weitere Tipps, welche Hunderasse zu Ihnen passen könnte, finden Sie in unserem tierischen Tipp

Welcher Hund passt zu mir?


Überlegung vor der Anschaffung

Der Kauf eines Hundes sollte gut überlegt sein. Damit Sie Ihrem Hund ein glückliches und artgerechtes Leben bieten können, sollten Sie sich vorab mit der Verantwortung, einen Hund zu halten, vertraut machen. Dabei müssen wichtige Aspekte, wie die Zeit, finanzielle Mittel und ein passendes Umfeld berücksichtigt werden. Schließlich sollte Ihre Lebensweise zu den Bedürfnissen Ihres Hundes passen und andersherum. Mehr dazu finden Sie in unserem Ratgeber:

Was Sie vor dem Kauf eines Hundes beachten sollten


Den richtigen Züchter finden: Wo Sie Ihren Hund kaufen sollten

Bevor Sie einen Hund kaufen, sollten Sie sich über die Rasse und den Züchter informieren. Dabei sollten Sie 3 grundlegende Punkte beachten: 

  • Sie sollten Ihren Hund nicht über einen Online-Shop kaufen.
  • Hände weg von Schnäppchen-Hunden. Ein vierstelliger Preis für einen Hundewelpen ist üblich.
  • Kaufen Sie Ihren Hund von seriösen Züchtern oder aus dem Tierheim.

Das zeichnet einen seriösen Züchter aus


Beachten Sie: Beim Kauf sollte Ihr Welpe bereits über einen europäischen Heimtierausweis und einen Chip zur Kennzeichnung verfügen sowie die ersten Impfungen erhalten haben.


Häufige Fragen zum Grossen Schweizer Sennenhund

  • Ein Grosser Schweizer Sennenhund hat eine durchschnittliche Lebenserwartung von 10 bis 12 Jahren. Mit einer guten Pflege, richtiger Ernährung und regelmäßigen Tierarztbesuchen kann er ein gesundes und langes Leben führen.

  • Die Preise für einen Grossen Schweizer Sennenhund-Welpen können variieren, je nach Züchter, Herkunft und Stammbaum. Im Durchschnitt liegen sie zwischen 1.200 und 2.500 Euro. Es ist jedoch wichtig, bei der Auswahl eines Züchters auf Seriosität und Erfahrung zu achten und nicht nur den Preis als Entscheidungskriterium zu nehmen.

  • Der Grosse Schweizer Sennenhund ist bekannt für sein ruhiges und ausgeglichenes Wesen. Er ist treu, familienorientiert und zeigt sich oft als geduldiger und sanfter Riese, besonders im Umgang mit Kindern.

  • Obwohl er ein ruhiges Temperament hat, benötigt der Grosse Schweizer Sennenhund regelmäßige Bewegung. Tägliche Spaziergänge, Spielzeiten, Hundesport und gelegentliche Ausflüge in die Natur sind ideal, um ihn körperlich und geistig auszulasten.

  • Ja, der Grosse Schweizer Sennenhund ist ein ausgezeichneter Familienhund. Dank seines geduldigen und liebevollen Wesens kommt er in der Regel gut mit Kindern aller Altersgruppen aus. Es ist jedoch immer wichtig, Interaktionen zwischen Hunden und kleinen Kindern zu überwachen, um sicherzustellen, dass beide sicher und respektvoll miteinander umgehen.

Sie haben eine individuelle Frage zu dieser Rasse?

Dann schreiben Sie uns und unsere Experten gehen individuell auf Ihre Fragestellung ein. Natürlich steht Ihnen auch unser Fachpersonal im Markt zu sämtlichen Anliegen rund um Ihr Haustier zur Verfügung.

*Pflichtangaben

Co-Autor
Jennifer Glauflügel
Tierheilpraktikerin, Tierheilpraxis Glauflügel
FUTTERKARTE Kundenkarte

Ähnliche Hunderassen

Riesenschnauzer Seitenportrait
Riesenschnauzer
Zum Rassenportrait
Österreichischer Pinscher Teaserbild
Österreichischer Pinscher
Zum Rassenportrait
Finden Sie Ihren DAS FUTTERHAUS-Markt
Lassen Sie sich von unseren Experten kostenlos beraten.
Aktuellen Standort verwenden