Hundegesundheit

Hundegesundheit – tierische Tipps von DAS FUTTERHAUS

Fachberatung & Riesenauswahl vor Ort

Eine gesunde Ernährung, die artgerechte Auslastung sowie regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen beim Veterinär erhalten die Gesundheit Ihres Vierbeiners und sind Teil eines glücklichen Hundelebens.In unseren tierischen Tipps zur Hundegesundheit finden Sie wertvolle Informationen rund um die Prävention von Krankheiten und was Sie tun können, falls Ihr Liebling doch einmal erkrankt. Individuelle Fachberatung erhalten Sie auch in Ihrem DAS FUTTERHAUS-Markt in Ihrer Nähe!Einen Besuch beim Tierarzt kann diese jedoch nicht ersetzten.

Filter
Alle Filter löschen
Hunde : Ernährung, Gesundheit
Hypoallergenes Hundefutter
Immer mehr Hunde reagieren allergisch auf ihr Futter. Der Grund dafür können verschiedene im Futter enthaltene Inhaltsstoffe sein. Um allergene Inhaltsstoffe zu meiden und die damit auftretenden Symptome zu unterbinden, bietet es sich an, hypoallergenes Hundefutter zu füttern.
Hier gehts zum Ratgeber
Hunde : Gesundheit
Zahnpflege für den Hund
Die Maulhygiene für den Hund ein wesentlicher Aspekt zur Gesunderhaltung. Eine regelmäßige Kontrolle der Beißerchen des Hundes erhält nicht nur strahlende Zahnreihen, sondern kann das Leben eines tierischen Familienmitgliedes auch um einige Jahre verlängern.
Hier gehts zum Ratgeber
Hunde : Gesundheit
Pfotenpflege für Hunde im Winter
Im Winter kann der Spaziergang für den Hund zur Herausforderung werden. Eis und Schnee, Streusalz oder Splitt können empfindlichen Pfoten auf Dauer ganz schön zusetzen.
Hier gehts zum Ratgeber
Hunde : Ernährung, Gesundheit
Diätfutter für Hunde
Alles über Diätfutter für Hunde. Artgerechte Ernährung für Hunde mit Gewichtsproblemen.
Hier gehts zum Ratgeber
Hunde : Gesundheit
Gesundheitscheck für Hunde
Erfahren Sie alles über den Gesundheitscheck bei Ihrem Hund. Wertvolle Tipps zu regelmäßigen Untersuchungen von Kopf bis Pfote.
Hier gehts zum Ratgeber
Hunde : Gesundheit, Wissenswertes
Das Hundeohr
Wichtige Informationen zur Pflege des Hundeohrs. Schmutz entfernen und Krankheiten erkennen.
Hier gehts zum Ratgeber
Hunde : Gesundheit
Stress bei Hunden
Hunde freuen sich über Abwechslung und Herausforderungen. Sind sie dauerhaft auf den vier Beinen und fehlen kraftspendende Ruhezeiten, artet das gut gemeinte Bespaßungsprogramm jedoch schnell in Stress für den Hund aus. Hundetrainerin Maren Grote über Vierbeiner unter Dauerstrom.
Hier gehts zum Ratgeber
Hunde : Gesundheit
Schilddrüsenerkrankung bei Hunden
Die Schilddrüse ist verantwortlich für wesentliche Funktionen im Gesundheitssystem von Hunden. Umso wichtiger, dass dieses Organ gut funktioniert. Tierärztin Dr. Regine Rottmayer über Funktionsstörungen der in der Nähe des Kehlkopfes gelegenen Drüse.
Hier gehts zum Ratgeber
Hunde : Gesundheit
Diabetes bei Hunden
Alles, was Sie über die Diabetes Krankheit bei Ihrem Hund wissen müssen. Symptome, Therapie & Tipps zur Vorbeugung.
Hier gehts zum Ratgeber
Tierische Tipps zur Aquaristik