Flat Coated Retriever Porträt

Flat Coated Retriever

Der fröhliche Wasserliebhaber mit dem freundlichen Ausdruck

Der Flat Coated Retriever ist ein eleganter und lebhafter Hund, der durch seine freundliche und optimistische Art besticht. Mit seinem glänzenden, welligen Fell und seinem ständigen Lächeln zieht er alle Blicke auf sich. Seine Intelligenz und sein Bedürfnis nach menschlicher Gesellschaft machen ihn zu einem idealen Begleiter für aktive Familien und Einzelpersonen, die einen treuen Freund an ihrer Seite suchen.

Lesedauer: 6 Min.
Erstellt am: Vom 16.10.2023
Auf die MerklisteGemerkt
Steckbrief
Herkunft:
Großbritannien
Größe:
Rüden: 59–61 cm
Hündinnen: 56–59 cm
Farbe:
Schwarz oder Leberbraun
Wesen:
Freundlich, optimistisch, lebhaft, sozial, treu
Haltung:
Haus mit Garten, benötigt regelmäßige Bewegung und geistige Anregung
An Ihrer Seite als:
Familienhund, Apportierhund, Therapiehund
Gewicht:
Rüden: 27–36 kg
Hündinnen: 25–32 kg
Fell (Länge/Struktur):
Mittellanges, glänzendes und dichtes Stockhaar
Inhalt:
Geschichte & Herkunft
Wesenszüge
Welpe
Erziehung
Aussehen & Pflege
Ernährung
Gesundheit
FAQ´s

Herkunft & Geschichte des Flat Coated Retrievers

Der Flat Coated Retriever wurde im 19. Jahrhundert als Jagdhund in Großbritannien gezüchtet. Er wurde entwickelt, um Wild zu apportieren, sowohl aus dem Wasser als auch an Land. Seine Vorfahren sind wahrscheinlich der Neufundländer, der Setter, der Schäferhund und der Wasserspaniel. Der Flat Coated Retriever gehört zur FCI-Gruppe 8, Sektion 1 (Apportierhunde) und trägt die Nummer 121 in der FCI-Klassifikation.

Jeder Hund ist individuell

Die folgenden Inhalte wurden von uns sorgfältig in Kooperation mit Hundeexperten recherchiert und erstellt. Da Hunde, unabhängig von ihrer Rasse, sehr individuelle Ansprüche haben, können wir nicht garantieren, dass jede getroffene Aussage 100 % auf jeden Hund zutrifft.

Mehr

Charakter & Wesen des Flat Coated Retrievers

Der Flat Coated Retriever ist für seine unerschütterliche Fröhlichkeit und sein jugendliches Temperament bekannt. Er ist freundlich, aufgeschlossen und kommt gut mit Kindern und anderen Tieren aus. Seine Intelligenz und sein Wunsch zu gefallen machen das Training zu einem Vergnügen, obwohl er manchmal ein wenig eigensinnig sein kann.

Mehr

Der Flat Coated Retriever als Welpe

Ein Flat-Coated-Retriever-Welpe zieht normalerweise im Alter von 8 bis 12 Wochen in sein neues Zuhause. Geben Sie ihm Zeit zu, sich an die neue Umgebung zu gewöhnen. Investieren Sie Ihre Mühe in eine frühzeitige Welpenerziehung. Dann entwickelt sich Ihr Flat Coated Retriever zu einem gut erzogenen und sozialisierten Hund.

Mehr

Das richtige Futter für Flat-Coated-Retriever-Welpen

Für Flat-Coated-Retriever-Welpen brauchen Sie ein hochwertiges Welpenfutter, das einen ausgewogenen Gehalt an Nährstoffen aufweist. Damit unterstützen Sie ihr schnelles Wachstum und die Entwicklung ihres schlanken und muskulösen Körpers. Lassen Sie sich in Ihrem DAS FUTTERHAUS Markt von unseren Experten dazu beraten.

WILDKIND Junior

Unsere Empfehlung: WILDKIND Junior

Die Junior-Rezepturen der Marke WILDKIND wurden speziell für heranwachsende Hunde entwickelt und bieten Ihrem Welpen alles, was er für seine Entwicklung benötigt. Jetzt mehr zur Marke erfahren und im Markt individuell beraten lassen.


„Der Flat Coated Retriever ist ein intelligenter und enthusiastischer Hund, der eine positive und motivierende Erziehung benötigt.“

Training, Haltung und Erziehung des Flat Coated Retrievers

Der Flat Coated Retriever ist ein intelligenter und positiv eingestellter Hund, der eine motivierende Erziehung benötigt. Seine freundliche und aufgeschlossene Natur macht ihn zu einem idealen Begleiter für Familien und aktive Einzelpersonen, die bereit sind, ihm die notwendige Zeit und Aufmerksamkeit zu widmen.

Mehr

Aussehen & Pflege des Flat Coated Retrievers

Sein glänzendes, welliges Fell und sein charakteristisches Lächeln zeichnen den Flat Coated Retriever aus.

Erscheinungsbild: Größe, Körperbau & Fell

Flat Coated Retriever haben je nach Geschlecht eine Schulterhöhe von 59 bis 61 cm (Rüden) und 56 bis 59 cm (Hündinnen). Der Körper ist langgestreckt und muskulös, der Kopf gut proportioniert mit einem fröhlichen und intelligenten Ausdruck. Die mittelgroßen Ohren hängen herab, die dunklen Augen haben einen freundlichen Ausdruck.

Das Fell des Flat Coated Retrievers besteht aus mittellangem Stockhaar, das dicht und wellig ist. Die erlaubten Farben sind Schwarz und Leberbraun.

Mehr
Schwarzer Flat Coated Retriever in Bewegung

Flat Coated Retriever: Ernährung und geeignetes Futter

Der Flat Coated Retriever benötigt eine ausgewogene und hochwertige Ernährung, die auf die Bedürfnisse einer aktiven und lebhaften Rasse zugeschnitten ist. Das Futter sollte Proteine, Kohlenhydrate, Fette, Vitamine und Mineralien in angepassten Mengen enthalten. Achten Sie auf Alter, Gewicht, Aktivitätsniveau und die individuellen Bedürfnisse des Hundes.

Um Überfütterung zu vermeiden, sollten Sie die Fütterungszeiten einhalten und Leckerlis nur in Maßen geben. Bei Bedenken in Bezug auf den Fütterungszustand kann eine Fachberatung bei Ihrem DAS FUTTERHAUS Team hilfreich sein.

Mehr

Die Gesundheit des Flat Coated Retrievers

Der Flat Coated Retriever ist im Allgemeinen ein gesunder Hund. Dennoch gibt es einige gesundheitliche Probleme, die bei dieser Rasse auftreten können. Regelmäßige tierärztliche Untersuchungen und Impfungen sowie eine sorgfältige Pflege können dazu beitragen, die Gesundheit des Flat Coated Retrievers zu erhalten und ihm ein langes Leben von bis zu 12 Jahren zu ermöglichen.

Mehr

Passt ein Flat Coated Retriever zu mir?

Flat Coated Retriever sind bekannt für ihre freundliche und aufgeschlossene Natur. Sie kommen gut mit Kindern und anderen Haustieren aus und können wunderbare Begleiter für Familien und Einzelpersonen sein.

Checkliste

Ein Flat Coated Retriever könnte der richtige Hund für Sie sein, wenn:

  • Sie einen aktiven, freundlichen und loyalen Begleiter suchen

  • Sie in einem Haus mit ausreichend Platz und einem sicheren Außenbereich wohnen

  • Sie genügend Zeit haben, um sich um einen aktiven Hund zu kümmern, der regelmäßige Bewegung und menschliche Interaktion benötigt

  • Sie bereit und in der Lage sind, die Kosten für die Haltung eines mittelgroßen Hundes zu tragen, einschließlich der Kosten für Futter, Pflege und tierärztliche Versorgung

Finden Sie heraus, welcher Hund zu Ihnen passt!

Welcher Hund passt zu mir?


Überlegung vor der Anschaffung

Der Kauf eines Hundes sollte gut überlegt sein. Damit Sie Ihrem Hund ein glückliches und artgerechtes Leben bieten können, sollten Sie sich vorab mit der Verantwortung, einen Hund zu halten, vertraut machen. Dabei müssen wichtige Aspekte, wie die Zeit, finanzielle Mittel und ein passendes Umfeld berücksichtigt werden. Schließlich sollte Ihre Lebensweise zu den Bedürfnissen Ihres Hundes passen und andersherum. Mehr dazu finden Sie in unserem Ratgeber:

Was Sie vor dem Kauf eines Hundes beachten sollten


Den richtigen Züchter finden: Wo Sie Ihren Hund kaufen sollten

Bevor Sie einen Hund kaufen, sollten Sie sich über die Rasse und den Züchter informieren. Dabei sollten Sie 3 grundlegende Punkte beachten: 

  • Sie sollten Ihren Hund nicht über einen Online-Shop kaufen.
  • Hände weg von Schnäppchen-Hunden. Ein vierstelliger Preis für einen Hundewelpen ist üblich.
  • Kaufen Sie Ihren Hund von seriösen Züchtern oder aus dem Tierheim.

Das zeichnet einen seriösen Züchter aus


Beachten Sie: Beim Kauf sollte Ihr Welpe bereits über einen europäischen Heimtierausweis und einen Chip zur Kennzeichnung verfügen sowie die ersten Impfungen erhalten haben.


Häufige Fragen zum Flat Coated Retriever

  • Der Flat Coated Retriever ist bekannt für seine freundliche, aufgeschlossene und optimistische Natur. Er ist sehr menschenbezogen, liebt Kinder und kommt in der Regel gut mit anderen Tieren aus. Seine Intelligenz und sein Wunsch zu gefallen machen ihn zu einem leicht zu trainierenden Begleiter, auch wenn er manchmal ein wenig eigensinnig sein kann.

  • Die durchschnittliche Lebenserwartung eines Flat Coated Retrievers liegt zwischen 10 und 12 Jahren. Natürlich kann dies je nach Gesundheit, Ernährung und allgemeiner Pflege variieren.

  • Der Preis für einen Flat-Coated-Retriever-Welpen kann stark variieren. Im Durchschnitt liegen die Preise zwischen 800 und 2.000 Euro. Es ist wichtig, bei der Auswahl eines Züchters auf Qualität und Ethik zu achten und nicht nur den Preis als Hauptkriterium zu verwenden.

  • Das mittellange, wellige Fell des Flat Coated Retrievers benötigt regelmäßige Pflege. Zu empfehlen ist, ihn mindestens einmal pro Woche zu bürsten, um Verfilzungen zu vermeiden und das Fell gesund und glänzend zu halten. Während des Fellwechsels kann häufigeres Bürsten notwendig sein.

Sie haben eine individuelle Frage zu dieser Rasse?

Dann schreiben Sie uns und unsere Experten gehen individuell auf Ihre Fragestellung ein. Natürlich steht Ihnen auch unser Fachpersonal im Markt zu sämtlichen Anliegen rund um Ihr Haustier zur Verfügung.

*Pflichtangaben

FUTTERKARTE Kundenkarte

Ähnliche Hunderassen

Deutscher Wachtelhund Portrait
Deutscher Wachtelhund
Zum Rassenportrait
English Springer Spanie Portrait
English Springer Spaniel
Zum Rassenportrait
Nova Scotia Duck Tolling Retriever Portrait
Nova Scotia Duck Tolling Retriever
Zum Rassenportrait
English Cocker Spaniel Portrait
English Cocker Spaniel
Zum Rassenportrait
Finden Sie Ihren DAS FUTTERHAUS-Markt
Lassen Sie sich von unseren Experten kostenlos beraten.
Aktuellen Standort verwenden