%
TIERISCH
SPAREN
Jetzt Angebote sichern!
Do Khyi Portrait

Do Khyi

Der majestätische Wächter aus dem Himalaya

Der Do Khyi, auch bekannt als Tibetdogge, ist eine der ältesten Hunderassen der Welt. Er ist vor allem für seine eindrucksvolle Erscheinung und seine Rolle als Wächter und Beschützer in den Himalaya-Regionen Tibets berühmt. Dieser Hund ist nicht nur ein Symbol für Stärke und Unerschrockenheit, sondern kann auch ein treuer Begleiter für diejenigen sein, die mit seiner Kraft umgehen können.

Lesedauer: 5 Min.
Erstellt am: Vom 15.4.2024
Auf die MerklisteGemerkt
Steckbrief
Herkunft:
Tibet (China)
Größe:
Rüden: 66–71 cm
Hündinnen: ab 61 cm
Farbe:
Schwarz oder Schwarzblau, teilweise mit lohfarbenen Abzeichen; Goldtöne, Rottöne
Wesen:
Unabhängig, loyal, beschützend
Haltung:
Haus mit großem, sicher eingezäuntem Garten; benötigt regelmäßige, gemäßigte Bewegung und geistige Anregung
An Ihrer Seite als:
Wachhund, Familienhund
Gewicht:
Rüden: 45–72 kg
Hündinnen: 40–65 kg
Fell (Länge/Struktur):
Dickes, doppeltes Fell, vor allem bei Rüden ausgeprägte Halskrause
Inhalt:
Geschichte & Herkunft
Wesenszüge
Welpe
Erziehung
Aussehen & Pflege
Ernährung
Gesundheit
FAQ´s

Herkunft & Geschichte des Do Khyi

Der Do Khyi zählt zu den uralten Hunderassen und stammt ursprünglich aus Tibet. Dort wurde er schon in der Antike von Nomaden zum Schutz ihrer Herden vor Raubtieren sowie von Mönchen zur Bewachung der Klöster eingesetzt. In der westlichen Welt wurde die Rasse Mitte des 19. Jahrhunderts bekannt, als erste Exemplare nach England gebracht wurden. Der Do Khyi ist in der FCI-Gruppe 2, Sektion 2.2 (Berghunde) mit der Standardnummer 230 klassifiziert.

Jeder Hund ist individuell

Die folgenden Inhalte wurden von uns sorgfältig in Kooperation mit Hundeexperten recherchiert und erstellt. Da Hunde, unabhängig von ihrer Rasse, sehr individuelle Ansprüche haben, können wir nicht garantieren, dass jede getroffene Aussage 100 % auf jeden Hund zutrifft.

Mehr

Charakter & Wesen des Do Khyi

Der Do Khyi ist bekannt für sein unabhängiges, manchmal auch eigensinniges Wesen, was ihn zu einer Herausforderung in der Erziehung machen kann. Er besitzt eine natürliche Wachsamkeit und einen stark ausgeprägten Schutzinstinkt, weshalb er eine gute Sozialisierung und Führung braucht, um nicht übermäßig beschützend aufzutreten.

Mehr

Der Do Khyi als Welpe

Do-Khyi-Welpen sind verspielt und benötigen viel Aufmerksamkeit sowie eine frühzeitige Sozialisierung. Durch ihre Größe und ihre schnell wachsende Kraft ist es wichtig, von Beginn an klare Regeln und Grenzen bei der Welpenerziehung zu setzen.

Mehr

Das richtige Futter für Do-Khyi-Welpen

Die Ernährung eines Do-Khyi-Welpen sollte besonders auf sein schnelles Wachstum abgestimmt sein, um die Entwicklung von Knochen und Gelenken zu unterstützen. Eine ausgewogene Mischung der enthaltenen Nährstoffe ist entscheidend. Lassen Sie sich dazu von den Experten in Ihrem DAS FUTTERHAUS Markt beraten.

WILDKIND Junior

Unsere Empfehlung: WILDKIND Junior

Die Junior-Rezepturen der Marke WILDKIND wurden speziell für heranwachsende Hunde entwickelt und bieten Ihrem Welpen alles, was er für seine Entwicklung benötigt. Jetzt mehr zur Marke erfahren und im Markt individuell beraten lassen.


„Die Erziehung eines Do Khyi erfordert Geduld und Erfahrung mit großen Rassen.“

Training, Haltung und Erziehung des Do Khyi

Die Erziehung eines Do Khyi erfordert Geduld und Erfahrung mit großen Rassen. Dieser Hund ist intelligent, kann aber auch eigenwillig sein, weshalb ein früh beginnendes und konsequentes Training wichtig ist.

Wichtige Befehle und Sozialisierung des Do Khyi

Grundbefehle, Gehorsamkeitstraining und die frühzeitige Sozialisierung mit Menschen und Tieren sind wichtig, um seine territorialen Instinkte zu kontrollieren. Der Do Khyi lernt auf diese Weise, Freunde von Bedrohungen zu unterscheiden.

Mehr

Aussehen & Pflege des Do Khyi

Erscheinungsbild: Größe, Körperbau & Fell

Der Do Khyi ist eine beeindruckende Erscheinung. Rüden erreichen eine Schulterhöhe von bis zu 71 cm, Hündinnen etwas weniger. Die Mindestgröße beträgt 66 cm bei Rüden und 61 cm bei Hündinnen. Das Fell ist dick und kann verschiedene Farben wie Schwarz, Schwarzblau, Gold und reiche Rottöne aufweisen. Das markante Haarkleid schützt ihn vor extremen Witterungen.

Mehr
Do Khyi in Bewegung

Ernährung und geeignetes Futter für den Do Khyi

Eine ausgewogene Ernährung ist für den Do Khyi wichtig, um seinen Energiebedarf zu decken und Übergewicht zu vermeiden. Hochwertiges Alleinfutter für Hunde, das speziell für große Rassen entwickelt wurde, ist empfehlenswert. Bei Fragen zur Futterzusammensetzung können Sie sich an die Beratung in Ihrem DAS FUTTERHAUS Markt wenden.

Mehr

Die Gesundheit des Do Khyi

Der Do Khyi ist im Allgemeinen eine robuste Rasse mit einer Lebenserwartung von etwa 10 bis 14 Jahren. Regelmäßige tierärztliche Kontrollen sind empfehlenswert.

Typische Gesundheitsprobleme

Zu den gesundheitlichen Problemen, die bei dieser Rasse auftreten können, gehören wie bei vielen großen Hunden Gelenkprobleme, vor allem Hüftdysplasie. Haut- und Augenprobleme sind eher selten. Rassetypische Erbkrankheiten sind nicht bekannt.

Mehr

Passt ein Do Khyi zu mir?

Der Do Khyi ist geeignet für Menschen, die Erfahrung im Umgang mit großen, eigenständigen Rassen haben und in der Erziehung klare Grenzen setzen können. Als Schutz- und Wachhund ist er sehr zuverlässig. Bei guter Sozialisierung kann diese Rasse auch ein liebevoller Familienhund sein.

Checkliste

Ein Do Khyi könnte der richtige Hund für Sie sein, wenn:

  • Sie einen sehr wachsamen und loyalen Begleiter suchen.

  • Sie bereit sind, die nötige Zeit in Training und Sozialisierung Ihres Do-Khyi-Welpen zu investieren.

  • Sie ein großes Zuhause mit sicher eingezäuntem Außenbereich besitzen.

  • Sie Ihren Hund in tägliche Aktivitäten einbinden können.

  • Sie Geduld und Konsequenz in der Erziehung aufbringen können.

Weitere Tipps, welche Hunderasse zu Ihnen passen könnte, finden Sie in unserem tierischen Tipp

Welcher Hund passt zu mir?


Überlegung vor der Anschaffung

Der Kauf eines Hundes sollte gut überlegt sein. Damit Sie Ihrem Hund ein glückliches und artgerechtes Leben bieten können, sollten Sie sich vorab mit der Verantwortung, einen Hund zu halten, vertraut machen. Dabei müssen wichtige Aspekte, wie die Zeit, finanzielle Mittel und ein passendes Umfeld berücksichtigt werden. Schließlich sollte Ihre Lebensweise zu den Bedürfnissen Ihres Hundes passen und andersherum. Mehr dazu finden Sie in unserem Ratgeber:

Was Sie vor dem Kauf eines Hundes beachten sollten


Den richtigen Züchter finden: Wo Sie Ihren Hund kaufen sollten

Bevor Sie einen Hund kaufen, sollten Sie sich über die Rasse und den Züchter informieren. Dabei sollten Sie 3 grundlegende Punkte beachten: 

  • Sie sollten Ihren Hund nicht über einen Online-Shop kaufen.
  • Hände weg von Schnäppchen-Hunden. Ein vierstelliger Preis für einen Hundewelpen ist üblich.
  • Kaufen Sie Ihren Hund von seriösen Züchtern oder aus dem Tierheim.

Das zeichnet einen seriösen Züchter aus


Beachten Sie: Beim Kauf sollte Ihr Welpe bereits über einen europäischen Heimtierausweis und einen Chip zur Kennzeichnung verfügen sowie die ersten Impfungen erhalten haben.


Häufige Fragen zum Do Khyi

  • Ein Do-Khyi-Welpe von einem seriösen Züchter kann zwischen 1.200 und 2.500 Euro kosten, abhängig von Abstammung und Zuchterfahrung.

  • Die durchschnittliche Lebenserwartung eines Do Khyi liegt zwischen 10 und 14 Jahren, wobei die Gesundheit durch richtige Ernährung und Pflege positiv beeinflusst werden kann.

  • Ja, der Do Khyi benötigt regelmäßige Bewegung, jedoch sollte diese nicht zu intensiv sein, um die Gelenke zu schonen.

  • Nein, aufgrund seines unabhängigen und starken Charakters wird der Do Khyi nur erfahrenen Hundebesitzern empfohlen, die ihn konsequent erziehen und führen können.

  • Während des Fellwechsels täglich, ansonsten mindestens einmal pro Woche, um das Fell in gutem Zustand zu halten.

Sie haben eine individuelle Frage zu dieser Rasse?

Dann schreiben Sie uns und unsere Experten gehen individuell auf Ihre Fragestellung ein. Natürlich steht Ihnen auch unser Fachpersonal im Markt zu sämtlichen Anliegen rund um Ihr Haustier zur Verfügung.

*Pflichtangaben

Co-Autor
Jennifer Glauflügel
Tierheilpraktikerin, Tierheilpraxis Glauflügel
Finden Sie Ihren DAS FUTTERHAUS-Markt
Lassen Sie sich von unseren Experten kostenlos beraten.
Aktuellen Standort verwenden
FUTTERKARTE Kundenkarte

Ähnliche Hunderassen

Englische Bulldogge Seitenportrait
Englische Bulldogge
Zum Rassenportrait
Zwergpinscher Portrait
Zwergpinscher
Zum Rassenportrait
Mastina Napoletano Seitenportrait
Mastino Napoletano
Zum Rassenportrait