%
TIERISCH
SPAREN
Jetzt Angebote sichern!
Bedlington Terrier Portrait

Bedlington Terrier

Der charaktervolle Begleiter mit dem Lammfell-Look

Der Bedlington Terrier ist bekannt für sein markantes, schafähnliches Erscheinungsbild und seine lebhafte Persönlichkeit. Ursprünglich als Rattenfänger und für die Jagd auf Kleinwild eingesetzt, hat sich diese Rasse zu einem anpassungsfähigen und liebevollen Familienhund entwickelt. Sein unverwechselbares wolliges Fell und die anmutige Körperform machen ihn zu einem auffälligen Begleiter.

Lesedauer: 5 Min.
Erstellt am: Vom 24.4.2024
Auf die MerklisteGemerkt
Steckbrief
FCI-Gruppe der Hunderassen
Group 12
FCI-Gruppe 3: Terrier
Herkunft:
England
Größe:
Rüden: 41–44 cm, Hündinnen etwas kleiner
Farbe:
Blau, Sandfarben, Leberbraun, oft mit einer charakteristischen helleren Färbung an Kopf und Beinen
Wesen:
Intelligent, lebhaft, selbstständig, sensibel
Haltung:
Haus mit Zugang zu einem Garten; benötigt tägliche körperliche und geistige Anregung
An Ihrer Seite als:
Familienhund, Jagdhund, Sporthund
Gewicht:
Rüden und Hündinnen: 8–10 kg
Fell (Länge/Struktur):
Lockig, wollartig, pflegeintensiv
Inhalt:
Geschichte & Herkunft
Wesenszüge
Welpe
Erziehung
Aussehen & Pflege
Ernährung
Gesundheit
FAQ´s

Herkunft & Geschichte des Bedlington Terriers

Der Bedlington Terrier stammt ursprünglich aus der gleichnamigen Stadt Bedlington in Northumberland, England, und seine Geschichte lässt sich bis ins frühe 19. Jahrhundert zurückverfolgen. Ursprünglich wurden diese Hunde von Bergarbeitern zur Jagd auf Ratten und Ungeziefer eingesetzt. Ihre Fähigkeiten bei der Dachsjagd und beim Wasservogel-Apportieren waren ebenfalls sehr geschätzt. Heute ist der Bedlington Terrier vor allem wegen seiner Vielseitigkeit als Familien-, Jagd- und Begleithund sowie als Teilnehmer beim Hundesport beliebt. In der FCI-Klassifikation gehört er zur Gruppe 3, Sektion 1 (Hochläufige Terrier) und trägt die Nummer 9.

Jeder Hund ist individuell

Die folgenden Inhalte wurden von uns sorgfältig in Kooperation mit Hundeexperten recherchiert und erstellt. Da Hunde, unabhängig von ihrer Rasse, sehr individuelle Ansprüche haben, können wir nicht garantieren, dass jede getroffene Aussage 100 % auf jeden Hund zutrifft.

Mehr

Charakter & Wesen des Bedlington Terriers

Der Bedlington Terrier ist bekannt für sein mutiges und zugleich freundliches Wesen. Er verbindet die energische Dynamik eines Terriers mit einer überraschenden Sanftmut, was ihn zu einem ausgezeichneten Familienhund macht. Trotz seines freundlichen Charakters kann er auch eine gewisse Eigensinnigkeit zeigen, die typisch für Terrier ist. Er ist sehr anpassungsfähig und kommt gut mit dem städtischen Leben zurecht, solange er genügend Auslauf und Beschäftigung hat.

Mehr

Der Bedlington Terrier als Welpe

Die lebhaften und verspielten Bedlington-Terrier-Welpen benötigen von Anfang an eine konsequente, aber liebevolle Erziehung. Ihre einzigartigen Fellmerkmale beginnen sich bereits in jungen Jahren zu zeigen, weshalb frühzeitige Fellpflege zur Gewohnheit werden sollte. Ein gute Sozialisation ist entscheidend, um sicherzustellen, dass aus dem Welpen ein ausgeglichener und geselliger Hund wird.

Mehr

Das richtige Futter für Bedlington-Terrier-Welpen

Die Ernährung von Bedlington-Terrier-Welpen sollte auf hochwertigem Welpenfutter basieren, das alle notwendigen Nährstoffe für ein gesundes Wachstum bietet. Eine ausgewogene Mischung, die an die individuellen Bedürfnisse und das Aktivitätsniveau des Welpen angepasst ist, fördert eine optimale Entwicklung. Lassen Sie sich hierzu von den Experten in Ihrem DAS FUTTERHAUS Markt beraten.

WILDKIND Junior

Unsere Empfehlung: WILDKIND Junior

Die Junior-Rezepturen der Marke WILDKIND wurden speziell für heranwachsende Hunde entwickelt und bieten Ihrem Welpen alles, was er für seine Entwicklung benötigt. Jetzt mehr zur Marke erfahren und im Markt individuell beraten lassen.


„Bedlington Terrier sind intelligente und lernfähige Hunde, die jedoch eine konsequente und geduldige Erziehung benötigen.“

Training, Haltung und Erziehung des Bedlington Terriers

Bedlington Terrier sind intelligente und lernfähige Hunde, die jedoch eine konsequente und geduldige Erziehung benötigen. Ihre Eigenständigkeit kann eine Herausforderung darstellen, daher ist frühes Training empfehlenswert.

Wichtige Befehle und Sozialisierung des Deutschen Jagdterriers

Grundbefehle wie „Sitz“, „Platz“ und „Bleib“ bilden die Basis des Trainingsprozesses. Ebenso wichtig ist die Sozialisierung mit anderen Hunden und Menschen, um die natürliche Skepsis gegenüber Fremden abzubauen. Positive Verstärkung und eine belohnungsbasierte Trainingsmethode sind besonders effektiv bei dieser Rasse.

Mehr

Aussehen & Pflege des Bedlington Terriers

Erscheinungsbild: Größe, Körperbau & Fell

Der Bedlington Terrier ist für seine lammähnliche Silhouette bekannt, mit einem gewölbten Rücken und einer charakteristischen Kopfform. Rüden erreichen eine Schulterhöhe von etwa 41 bis 44 cm, während Hündinnen etwas kleiner sind. Das Fell ist dicht und lockig, was regelmäßige Pflege erfordert, um Verfilzungen zu vermeiden und das charakteristische Aussehen zu bewahren.

Mehr
Bedlington Terrier Bewegung

Ernährung und geeignetes Futter für den Bedlington Terrier

Das Futter des Bedlington Terriers sollte sorgfältig ausgewählt werden, um seinen speziellen gesundheitlichen Bedürfnissen gerecht zu werden. Eine ausgewogene Ernährung, reich an Vitaminen, Mineralstoffen und angemessen im Proteingehalt, unterstützt seine Gesundheit und Vitalität. Bei Fragen zur richtigen Futterzusammensetzung können Sie sich an die Beratung in Ihrem DAS FUTTERHAUS Markt wenden.

Mehr

Die Gesundheit des Bedlington Terriers

Bedlington Terrier haben eine durchschnittliche Lebenserwartung von etwa 12 bis 14 Jahren. Sie sind anfällig für bestimmte genetische Gesundheitsprobleme. Regelmäßige tierärztliche Kontrollen sind daher sehr wichtig.

Typische Gesundheitsprobleme

Das bekannteste erbliche Gesundheitsproblem bei Bedlington Terriern ist die Kupfertoxikose (Kupferspeicherkrankheit), bei der sich Kupfer in der Leber ansammelt. Dies kann sich durch Symptome wie Leberentzündung, Erbrechen, Durchfall oder Abmagerung äußern. Durch sorgfältige Zucht konnte die Häufigkeit dieser Krankheit zwar gesenkt werden, dennoch ist eine Früherkennung durch Blut- und Gentests sinnvoll.

Außerdem treten vermehrt Augenerkrankungen wie Grauer Star oder Distichiasis sowie die Glasknochenkrankheit auf.

Mehr

Passt ein Bedlington Terrier zu mir?

Der Bedlington Terrier ist geeignet für aktive Einzelpersonen, Paare oder Familien, die einen intelligenten, energischen und anpassungsfähigen Hund für Freizeitaktivitäten, Jagd oder Hundesport suchen.

Checkliste

Ein Bedlington Terrier könnte der richtige Hund für Sie sein, wenn:

  • Sie einen vielseitigen Hund suchen, der sowohl als Jagd- und aktiver Begleithund als auch als liebevoller Familienfreund dienen kann.

  • Sie bereit sind, sich auf regelmäßig und gründlich um die Fellpflege zu kümmern.

  • Sie genügend Zeit für die Ausbildung und soziale Förderung Ihres Hundes aufbringen können.

  • Sie die Mittel und die Bereitschaft haben, mit potenziellen gesundheitlichen Problemen umzugehen.

Weitere Tipps, welche Hunderasse zu Ihnen passen könnte, finden Sie in unserem tierischen Tipp

Welcher Hund passt zu mir?


Überlegung vor der Anschaffung

Der Kauf eines Hundes sollte gut überlegt sein. Damit Sie Ihrem Hund ein glückliches und artgerechtes Leben bieten können, sollten Sie sich vorab mit der Verantwortung, einen Hund zu halten, vertraut machen. Dabei müssen wichtige Aspekte, wie die Zeit, finanzielle Mittel und ein passendes Umfeld berücksichtigt werden. Schließlich sollte Ihre Lebensweise zu den Bedürfnissen Ihres Hundes passen und andersherum. Mehr dazu finden Sie in unserem Ratgeber:

Was Sie vor dem Kauf eines Hundes beachten sollten


Den richtigen Züchter finden: Wo Sie Ihren Hund kaufen sollten

Bevor Sie einen Hund kaufen, sollten Sie sich über die Rasse und den Züchter informieren. Dabei sollten Sie 3 grundlegende Punkte beachten: 

  • Sie sollten Ihren Hund nicht über einen Online-Shop kaufen.
  • Hände weg von Schnäppchen-Hunden. Ein vierstelliger Preis für einen Hundewelpen ist üblich.
  • Kaufen Sie Ihren Hund von seriösen Züchtern oder aus dem Tierheim.

Das zeichnet einen seriösen Züchter aus


Beachten Sie: Beim Kauf sollte Ihr Welpe bereits über einen europäischen Heimtierausweis und einen Chip zur Kennzeichnung verfügen sowie die ersten Impfungen erhalten haben.


Häufige Fragen zum Bedlington Terrier

  • Ein Bedlington-Terrier-Welpe von einem verantwortungsvollen Züchter kann zwischen 1.200 und 2.500 Euro kosten. Der Preis kann je nach Abstammung und Züchter variieren.

  • Die Lebenserwartung eines Bedlington Terriers liegt typischerweise zwischen 12 und 14 Jahren, abhängig von genetischen Faktoren und Lebensumständen.

  • Regelmäßige tierärztliche Untersuchungen sind empfohlen, um die Gesundheit zu überwachen und frühzeitig auf Probleme wie die Kupferspeicherkrankheit zu reagieren. Mindestens einmal jährlich sollte eine umfassende Gesundheitskontrolle stattfinden.

  • Bedlington Terrier benötigen tägliche Bewegung und geistige Anregung. Mindestens eine Stunde aktive Bewegung pro Tag ist ideal, um sie gesund und zufrieden zu halten.

  • Mit der richtigen Sozialisation kann ein Bedlington Terrier sehr gut mit Kindern und auch mit anderen Haustieren auskommen. Ihre freundliche Natur macht sie zu großartigen Spielgefährten für Kinder, solange der Umgang respektvoll und behutsam erfolgt.

Sie haben eine individuelle Frage zu dieser Rasse?

Dann schreiben Sie uns und unsere Experten gehen individuell auf Ihre Fragestellung ein. Natürlich steht Ihnen auch unser Fachpersonal im Markt zu sämtlichen Anliegen rund um Ihr Haustier zur Verfügung.

*Pflichtangaben

Finden Sie Ihren DAS FUTTERHAUS-Markt
Lassen Sie sich von unseren Experten kostenlos beraten.
Aktuellen Standort verwenden
FUTTERKARTE Kundenkarte

Ähnliche Hunderassen

Jack Russel Seitenportrait
Jack Russell Terrier
Zum Rassenportrait
Irish Terrier Portrait
Irish Terrier
Zum Rassenportrait
Parson Russell Terrier Portrait
Parson Russell Terrier
Zum Rassenportrait
Airdale Terrier Rasseportrait
Airedale Terrier
Zum Rassenportrait