Ernährungstipps für gesunde Meerschweinchen

Meerschweinchen haben eine Stopfverdauung und müssen daher genügend Futter zur Verfügung haben. Wichtige Grundlage: Viel frisches Heu!

Meerschweinchen Nahaufnahme

Meerschweinchen futtern fast unentwegt. Bis zu 80 Mahlzeiten am Tag nehmen die kleinen Nager am Tag ein. Das hat seinen Grund: Meerschweinchen haben einen Stopfmagen. Die aufgenommene Nahrung wird nur verdaut, wenn der relativ kleine Magen mit Nahrung nachgefüllt wird. Denn nur so gelangt das Futter vom Magen in den Dünndarm und von dort aus in den Blinddarm, der für die Verwertung der Pflanzenfasern und Vitamine zuständig ist. Damit die Tiere bei so viel Futterei nicht dick werden, sollte das Futter einen möglichst hohen Rohfaseranteil enthalten.

Gute Verdauung und Zahnabrieb

Das Verdauungssystem des Meerschweinchens benötigt viele frische Pflanzenfasern. Rohfasern sind besonders energiearm und kaum sättigend. Dadurch kann es in größeren Mengen verspeist werden, was die Stopfverdauung begünstigt. Futter mit hohem Rohfaseranteil muss intensiv gekaut werden. Das unterstützt den natürlichen Zahnabrieb und hält die Nager für eine gewisse Zeit auf Trab.

Hochwertiges Trockenfutter

Hochwertiges Trockenfutter enthält viel Rohfaser und dient ergänzend zum Heu als zusätzlicher Rohfaserlieferant. Um ihren Bedarf an lebenswichtigen Vitaminen zu decken, benötigen Meerschweinchen zusätzlich zwei Portionen Frischfutter am Tag. Frisches Trinkwasser sollte den Nagern ebenfalls jederzeit zur Verfügung stehen.

Heu als solide Grundlage

Heu hat einen sehr hohen Rohfaseranteil und bildet deshalb eine solide Grundlage für die Meerschweinchen-Ernährung. Es sollte permanent zur Verfügung stehen. Neben der hohen Bedeutung in der Ernährung der Tiere bietet Heu außerdem eine tolle Beschäftigung: Hier darf nach Lust und Laune gezupft und gewühlt werden.

Meerschweinchenernährung
Finden Sie Ihren DAS FUTTERHAUS-Markt
Lassen Sie sich von unseren Experten kostenlos beraten.
Aktuellen Standort verwenden
Tierische Tipps zur Aquaristik