Das 1x1 der Katzenernährung

Die Grundlage für ein langes und glückliches Leben Ihrer Katze ist eine ausgewogene, abwechslungsreiche und vor allem artgerechte Ernährung. Doch was bedeutet das?Katzen sind Karnivore (Fleischfresser) und ernähren sich in freier Wildbahn vorwiegend von Kleintieren wie Mäusen, Kaninchen und Vögeln.  

Wichtige Nährstoffe für ein gesundes Katzenleben

Proteine: Katzen benötigen hochwertige Proteine tierischer Herkunft, für einen gesunden Knochenbau und glänzendes Fell. Die durchschnittliche Ration an Eiweiß beträgt etwa vier bis fünf Gramm  pro Kilogramm Körpergewicht. Um diesen Bedarf ausreichend decken zu können, sollte ein Katzenfutter gereicht werden, das hauptsächlich Fleisch oder Fisch enthält (etwa 90 Prozent) - zum Beispiel zartes Muskelfleisch vom Rind, Lamm oder Schwein.

Fette: Fettsäuren nehmen bei der Katzenernährung einen sehr hohen Stellenwert ein, da diese teilweise lebensnotwendig sind. Vor allem die Fettsäuren Linolsäure, Linolensäuren und Archidonsäuren sind für den Stoffwechsel der Katze unentbehrlich.  Katzen vertragen große Mengen Fett. Im Idealfell beträgt der Fettanteil im Katzenfutter etwa neun Prozent. Wichtig ist jedoch auch hier, die Qualität.

Kohlenhydrate: ein kleiner Teil der täglichen Katzennahrung darf die Energiequelle Kohlenhydrate enthalten. Jedoch sollten diese gut verdaulich sein. Durch Hitze aufgeschlossene Kohlenhydrate  in Form von gekochtem Reis oder Mais sorgen für etwas Abwechslung bei der Katzenernährung.

Was auf dem Speiseplan einer Katze nicht stehen sollte

In der Regel sind Katzen relativ vorsichtig und studieren ihre Nahrung vor dem Verzehr. Doch es gibt auch ungesunde Verlockungen, denen kaum eine Samtpfote widerstehen kann. Lebensmittel mit Zuckerzusätzen und Schokolade gehören nicht auf den Speiseplan. Vorsicht ist auch bei Zwiebelgewächsen und Avocado geboten. Rohe Produkte wie Kartoffeln, die Toxine enthalten, und rohes Schweinefleisch, das mit Aujeszky infiziert sein kann, sollten ebenso vermieden werden.Lebt die Katze mit einem Hund zusammen, besteht die Möglichkeit, dass sie sich im fremden Napf bedient und das eigene Futter vernachlässigt. Wird dies zum Dauerzustand, können Mangelerscheinungen die Folge sein. Bedenklich ist auch das Tränken mit herkömmlicher Milch.  Katzen fehlt das Verdauungsenzym Laktase, das für die Aufspaltung des Laktose-Zuckers benötigt wird. Wird der Samtpfote  laktosehaltige Milch gereicht, können Verdauungsstörungen und Darmerkrankungen resultieren.

Katzenernährung

Katzenernährung

Rund um gesunde Katzenernährung

Ob Trockenfutter oder Feuchtfutter: Eine Katzennahrung muss auf die individuellen Lebensumstände sowie das Alter des Tieres abgestimmt sein. Katzen, die noch im Wachstum sind, haben einen hohen Energie- und Nährstoffbedarf und benötigen ein spezielles Kitten-Produkt. Bei der Katzenhaltung älterer Semester ist zu beachten, dass schnurrende Senioren meist weniger agil sind und einen geringeren Energiebedarf haben. Hier ist ein Light- oder Senior-Futter die richtige Wahl. Unterschiedliche Bedürfnisse gibt es auch zwischen aktiven Katzen, die viel draußen sind und solchen, die ausschließlich im Haus gehalten werden. Für Katzen, die zu Futterunverträglichkeiten neigen, eignen sich spezielle Sensitiv-Produkte. Stubentigern mit Nieren- und Harnwegserkrankungen benötigen eine spezielle, proteinreduzierte Katzennahrung.

Katzengrass und Katze

Gesundheit für

Ihre Katze

Katzengras ist eines der wichtigsten Nahrungsergänzungsmittel für alle Katzenrassen.
Snacks für Katzen

Satt und zufrieden

mit Diätfutter

Besonders ältere Katzen und Samtpfoten neigen dazu, überflüssiges Gewicht anzusetzen.
Katze im Freien

Raus aus der Stube, Tiger!

Ein Stubentiger, der von Anfang an in der Wohnung gehalten wurde, vermisst den Freigang nicht unbedingt.

100% Einkaufen 2% sparen

100% Einkaufen

2% sparen

Mit der FUTTERKARTE erhalten Sie immer 2% Rabatt!
Außer auf Sonderangebote.

Nie wieder aktuelle Angebote verpassen!

NEU: activa Friends für Katzen

NEU: activa Friends für Katzen

activa Friends bietet eine große Auswahl an Trocken- und Nassnahrung mit verschiedenen Fleischsorten und leckeren Zutaten. Da ist für jeden vierbeinigen Freund etwas dabei!

Zu den Produkten von activa Friends
NEU: activa Friends für Katzen

Top Marken

naturplus trockennahrung
draft Katze
feliton Katze