Stunde der Wintervögel

Wintervögel

Eins, zwei, drei, ganz viele ...

Vom 8. bis 10. Januar 2016 ruft der Naturschutzbund (NABU) wieder die bundesweite „Stunde der Wintervögel“ aus. Einfach ein geschütztes Plätzchen mit freier Sicht auf Meise, Fink, Drossel und Co. in Garten, Park oder auf dem Balkon auswählen, eine Stunde lang die Vogelwelt beobachten und die Entdeckungen anschließend dem NABU online melden.

Die „Stunde der Wintervögel“ ist die größte wissenschaftliche Mitmach-Aktion Deutschlands: 2015 legten sich mehr als 77.000 Vogel- und Naturfreunde auf die Lauer und konnten Naturschützern so eine wertvolle Fülle an Informationen zum Schutz der Artenvielfalt liefern.

Futterplatz Wildvögel

Besondere Aufmerksamkeit verdient in diesem Jahr der Stieglitz, der Vogel des Jahres 2016, denn sein Bestand nimmt deutschlandweit stark ab. Der farbenfrohe Finkenvogel ist das ganze Jahr über zu sehen und bekommt im Winter sogar Zuzug von Verwandten aus dem Norden und Osten. Bisher liegt die Art mit durchschnittlich 0,35 gezählten Vögeln pro Garten auf Rang 22 der häufigsten Wintervögel. Mal schauen, was die Ergebnisse der diesjährigen Zählung aussagen werden.

Informationen zur Aktion finden Sie unter www.stundederwintervoegel.de

Eine große Auswahl an Winterfutter für Gartenvögel sowie Futterhäuser und -spender erhalten Sie in Ihrem DAS FUTTERHAUS-Markt.

Nie wieder aktuelle Angebote verpassen!

Vogel des Jahres 2016

Vogel des Jahres 2016

Der Stieglitz (auch: Diestelfink) ist ein farbenfroher Singvogel und vom NABU und LBV zum "Vogel des Jahres 2016" als Botschafter für mehr Artenvielfalt und Farbe gekürt worden. Er ernährt sich hauptsächlich von Samen zahlreicher verschiedener Blütenpflanzen, Gräser und Bäume. Sein Bestand ist in Deutschland in den vergangenen Jahren stark zurückgegangen.

Mehr über den Stieglitz
Vogel des Jahres 2016

Top Marken

activa für voegel
activa vogelfutter
activa wellensittiche