Stunde der Wintervögel

Wintervögel

Eins, zwei, drei, ganz viele ...

Vom 6. bis 8. Januar 2017 ruft der Naturschutzbund (NABU) wieder die bundesweite „Stunde der Wintervögel“ aus. Einfach ein geschütztes Plätzchen mit freier Sicht auf Meise, Fink, Drossel und Co. in Garten, Park oder auf dem Balkon auswählen, eine Stunde lang die Vogelwelt beobachten und die Entdeckungen anschließend dem NABU online melden.

Die „Stunde der Wintervögel“ ist die größte wissenschaftliche Mitmach-Aktion Deutschlands: 2016 legten sich mehr als 93.000 Vogel- und Naturfreunde auf die Lauer und konnten Naturschützern so eine wertvolle Fülle an Informationen zum Schutz der Artenvielfalt liefern.

Informationen zur Aktion finden Sie unter www.stundederwintervoegel.de

Futterplatz Wildvögel

Wildvogelfütterung im Winter

Im Winter erschweren Frost, eine geschlossene Schneedecke sowie wenig Tageslicht die Nahrungssuche für daheim gebliebene gefiederte Gartengäste. Einmal angefüttert sollten Wildvögel regelmäßig mit Nahrung versorgt werden.

Besonders in den frühen Abendstunden, vor einer langen und kalten Nacht, und am Morgen, wenn die Energiereserven fast aufgebraucht sind, benötigen Wildvögel ausreichend Nahrung.

Eine große Auswahl an Winterfutter für Gartenvögel sowie Futterhäuser und -spender erhalten Sie in Ihrem DAS FUTTERHAUS-Markt.

Nie wieder aktuelle Angebote verpassen!

Ganzjahresfütterung

Ganzjahresfütterung

Die Ganzjahresfütterung ist ein wichtiger Beitrag zum Artenschutz und dem Erhalt der Artenvielfalt, denn seit gut 60 Jahren nehmen sowohl Anzahl als auch Vielfalt heimischer Wildvögel deutlich ab. Schuld an dieser Entwicklung sind neben einer zunehmenden Bebauung freier Flächen unter anderem die Umstellung der Landwirtschaft auf nahezu wildkräuterfreie Monokulturen. Eine sachgerechte Zufütterung im heimischen Garten leistet daher einen wichtigen Beitrag zum Artenschutz.

Mehr über Ganzjahresfütterung
Ganzjahresfütterung

Top Marken

activa vogelernaehrung
activa für voegel
activa wellensittiche