activa GOLD Sensitiv Nieren+Harnwege -Trockennahrung - Geflügel mit Kartoffel

Activa Gold Katze bei Das Futterhaus

activa GOLD Sensitiv Trockennahrung

activa GOLD Sensitiv bietet Ernährungskonzepte, die speziell für Katzen mit physiologischen Dispositionen, etwa im Bereich der Nieren- und Harnwegsfunktion oder der Haut, entwickelt wurden. Alle Produkte von activa GOLD Sensitiv enthalten ausnahmslos getreidefreie Bestandteile.

activa GOLD Sensitiv Nieren + Harnwege

ist speziell für ausgewachsene Katzen konzipiert, die im Bereich der Nieren- und Harnwegsfunktion Unterstützung bedürfen. Die von Wissenschaftlern entwickelte Rezeptur erfüllt alle ernährungsspezifischen und geschmacklichen Ansprüche, die Katzen an ihre Nahrung stellen. Geeignet ab dem 13. Lebensmonat.

Geflügel mit Kartoffel

activa Gold Sensitiv Katze Trocken N H

In Beuteln mit 300 g und 2,5 kg Inhalt erhältlich.

Alleinfuttermittel für ausgewachsene Katzen

Zusammensetzung: Geflügelfleischmehl 19 %, Kartoffelmehl 19 %, Geflügelfett, Kartoffelstärke 12 %, Buchweizen 5,5 %, Erbsen getrocknet 5,5 %, Proteinkonzentrat vom Geflügel, Lebermehl 4 %, Rübentrockenschnitzel (entzuckert) 4 %, Eiweißhydrolysat, Kartoffelprotein, Lachsöl 1,5 %, Vollei (getrocknet) 1 %, Cellulose 1 %, Leinsamen 0,9 %, Kalziumkarbonat 0,9 %, Bierhefe (getrocknet) 0,4 %, Chicoréepulver (als Quelle für Inulin und Fructo-Oligosaccharide) 0,4 %, DL-Methionin 0,4 %, Distelöl 0,1 %, Mannan-Oligosaccharide 0,1 %, Yucca 0,004 %

Analytische Bestandteile und Zusatzstoffe:

Bestandteile activa Gold Katze

Funktionen:

  • Nierenfunktion: Der gesenkte Proteingehalt und ein reduzierter Phosphoranteil schonen die Nieren. Besonders hoch verdauliche Proteine mit einer hohen biologischen Wertigkeit gewährleisten die optimale Versorgung des Organismus.
  • Harnwege: DL-Methionin, eine schwefelhaltige Aminosäure, reduziert das Risiko von Harnstein- und Harngrießbildung. Struvitsteine, eine Form von Harnsteinen, entstehen aus einem zu hohen Magnesium- und Phosphorgehalt im Harn. Eine Reduktion dieser beiden Stoffe in der Nahrung verringert die Wahrscheinlichkeit, dass sich Struvitsteine bilden.
  • Starkes Immunsystem: Selen, Kupfer und Zink unterstützen die Abwehrkräfte des Organismus. Eine ausreichende Versorgung mit diesen Spurenelementen ist wichtig für ein funktionierendes Immunsystem.
  • INTESTINUM Formel: Mannan-Oligosaccharide (MOS) und Fructo-Oligosaccharide (FOS) sind unverdauliche Kohlenhydrate. MOS können Keime im Darm blockieren und die Produktion von Antikörpern im Darm erhöhen. FOS und der Ballaststoff Inulin dienen nützlichen Darmbakterien als Nahrung und fördern deren Vermehrung. Die INTESTINUM Formel aus MOS, FOS und Inulin hat so eine prebiotische Funktion und fördert eine ausgeglichene Darmflora.
  • Exzellente Verdaulichkeit: Hochwertiges Geflügel liefert leicht verdauliche Proteine. Der Ballaststoffanteil aus Rübentrockenschnitzeln, Leinsamen und Cellulose regt die Verdauung an. Die INTESTINUM Formel fördert eine ausgeglichene Darmflora, wodurch Verdaulichkeit und Nährstoffaufnahme erhöht werden.
  • Geruchskontrolle: In Kombination mit den eingesetzten hochwertigen Rohstoffen kann Yucca helfen, starken Stuhlgeruch zu reduzieren.
  • Getreidefrei: Die getreide- und glutenfreie Rezeptur eignet sich hervorragend für Katzen mit Allergien gegen Getreide oder mit einer sensiblen Verdauung.

Fütterungshinweis

Für eine schonende Nahrungsumstellung sollten zunächst kleine Mengen activa GOLD Sensitiv Nieren + Harnwege dem bisherigen Futter beigemischt werden. Steigern Sie diese Menge behutsam über einen Zeitraum von einer Woche. Nach drei bis vier Tagen sollte die Futterration beide Sorten zu gleichen Teilen beinhalten. Bei anspruchsvollen Katzen kann die Umstellung länger dauern. Füttern Sie die Tagesration verteilt über mehrere kleine Mahlzeiten, um den pH-Wert des Harns relativ stabil zu halten.

Fuetterungsempfehlung activa Gold Katze

Alle Fütterungsangaben sind Richtwerte. Der individuelle Bedarf variiert je nach Alter, Rasse, körperlicher Verfassung, Aktivität und Haltungsbedingungen. Das zusätzliche Füttern von Snacks sollte bei der Tagesration berücksichtigt werden. Bitte achten Sie darauf, dass die Snacks einen niedrigen Protein-, Phosphor- und Magnesiumgehalt haben, um die Wirkung dieses Futters aufrechtzuerhalten. Stellen Sie bitte ausreichend frisches Trinkwasser bereit und regen Sie Ihre Katze an, genügend zu trinken. Dadurch wird der Harn verdünnt, was der Bildung von Harnsteinen vorbeugen kann.

Nie wieder aktuelle Angebote verpassen!