der Futterhaus-Hund

UNTERNEHMEN | Franchise-Partner

FUTTERHAUS-Franchise

Über 115 Franchise-Partner, über 290 Märkte in Deutschland und Österreich, ein seit Jahren zweistelliges Umsatzwachstum und eine Marke, die bekannt ist wie ein bunter Hund sprechen für das Franchise-Konzept der DAS FUTTERHAUS-Gruppe. Bereits seit 1993 ermöglicht Deutschlands zweitgrößte Fachmarktkette für Tiernahrung und –zubehör Franchise-Partnern die Systemzugehörigkeit. Allein 2013 entschieden sich sechs Existenzgründer für das Konzept von DAS FUTTERHAUS. Wer als Neueinsteiger „auf den gelben Hund kommt“, profitiert von jahrelanger Erfahrung, einem markterprobtem Gesamtkonzept sowie einem Netzwerk starker Partner aus Handels- und Finanzwesen.

Auch 2014 soll Hand in Hand mit zugehörigen und neuen Partnern weiter expandiert werden. Geplant sind Eröffnungen an 30 neuen Standorten in Mittel-, Süd- und Ostdeutschland, sowie in Österreich. Für die Eröffnung eines DAS FUTTERHAUS-Marktes ist eine kaufmännische Ausbildung sowie eine Investitionssumme von mindestens 250.000 Euro notwendig. Erfahrungsgemäß erwarten Kreditinstitute zehn bis 15 Prozent Eigenkapital der Gesamtinvestitionssumme.

Sie möchten mehr über das Franchise-Konzept von DAS FUTTERHAUS erfahren?
Dann fordern Sie hier unsere kostenlose Franchise-Broschüre an:


DAS FUTTERHAUS ist Mitglied des DFV 

 

Nach bestandenem DFV-System-Check ist DAS FUTTERHAUS zertifiziertes Mitglied des Deutschen Franchise Verbandes e.V. (DFV). Der System-Check des DFV gilt als neutrales, objektives Zertifikat für Seriosität und Kompetenz.

Die Hauptaufgabe des DFV ist es, die Interessen der gesamten Franchise-Branche im fachbezogenen wirtschaftspolitischen Raum auf nationaler und internationaler Ebene wahrzunehmen. Derzeit gehören dem Verband 285 Mitglieder an.