der Futterhaus-Hund

SERVICE | News

FUTTERHAUS-News

Großes Sommerfest im DAS FUTTERHAUS Hanau am 31.08.2013:
Tombola-Erlös zugunsten des Tierrefugiums

Tierisch gute Stimmung am 31.08.2013 beim Sommerfest im DAS FUTTERHAUS Hanau: Dank der Mithilfe vieler Tierfreunde kamen bei einer großen Tombola ganze 750,- Euro zugunsten des Tierrefugium Hanau zusammen.

Das Tierrefugium Hanau ist ein gemeinnütziger Verein und wurde gegründet, um Tieren in Not zu helfen – hier wird "Tierschutz ohne Grenzen“ praktiziert. Der Verein zählt mittlerweile über 600 Mitglieder. Egal ob Hund, Pferd oder Frettchen, egal ob aus Deutschland, Kroatien oder Italien - hier lernt jedes Tier das Leben noch einmal von einer liebevollen und fürsorglichen Seite kennen.

Die Scheckübergabe übernahm Herr Bernd Grewe, Marktleiter von DAS FUTTERHAUS Hanau. Herrn John Kraft, Gründer und Leiter des Tierrefugiums, hat sich über die Unterstützung sehr gefreut und bedankt sich herzlich im Namen seiner tierischen Mitbewohner. Weitere Informationen zum Tierrefugium Hanau erhalten Sie unter www.tierrefugium-hanau.de.

Erneut erfolgreiche Spendenaktion zugunsten der Mukoviszidose e.V.: Der DAS FUTTERHAUS Street-Soccer Cup am Samstag, 17.08.2013, war ein voller Erfolg!

Norderstedt im August 2013 - Hochmotivierte Fußballteams, strahlendes Sommerwetter und die fantastische Spendenbereitschaft aller Akteure und Zuschauer haben den vierten DAS FUTTERHAUS Street-Soccer-Cup auf dem Gelände von DAS FUTTERHAUS Norderstedt zu einem ausnehmend positiven Event werden lassen.

Auf dem Gelände des Marktes für Tiernahrung und -zubehör wurde nicht nur mit vollem Körpereinsatz gekickt: Diverse Informationsstände und ein großes gastronomisches Angebot zogen viele Zuschauer an. Kleine Besucher durften sich auf der Hüpfburg austoben, konnten sich beim Kinderschminken in farbenfrohe Fantasiegestalten verwandeln und haben mit Feuereifer Kekse gebacken.

Eine rundum gelungene Veranstaltung für den guten Zweck: Dank vieler fleißiger Freizeitfußballer, Zuschauer und Helfer sowie großzügiger Sponsoren konnte am Ende des Turniertages ein symbolischer Scheck mit einem Spendenbetrag von 10.000 Euro zugunsten der  Mukoviszidose e.V. an den Teammanager der Nord-Ost-Auswahl, Herrn Klaus Gudat, übergeben werden.

Einen besonderen Dank möchte die Turnierleitung noch einmal an die großzügigen Sponsoren der Veranstaltung aussprechen, den Firmen Animonda, Bosch, Bozita, Dennerle, Finnern, Hill´s, Interquell, JR-Farm, Mera, Nestlé, Polpart, Quiko, Söll, Specht, Terra Canis, Tetra und Vitakraft.

Der fünfte DAS FUTTERHAUS Street-Soccer Cup ist bereits in Planung!


Spiel, Spaß und große Spendenbereitschaft: Auf dem Gelände von DAS FUTTERHAUS Norderstedt wurde auch in diesem Jahr für den guten Zweck Freizeit-Fußball gespielt.


Die Siegermannschaft des DAS FUTTERHAUS Street-Soccer Cups 2013, die Nord-Ostsee-Auswahl, präsentiert den symbolischen Spendenscheck zugunsten der Mukoviszidose e.V.

Auf dem Bild (v.l.n.r.): Britta Beste, Detlef Hoffmann, Peter Hidien, F.W. Ostermann, Klaus Gudat, Dierk Beste, Timo Mäckelmann, Thomas Kirchner, Tobias Homp, Marco Schulz.

 

Gelungene Spenden-Aktion für das Tierheim Ladeburg

Auch in den Berliner Märkten von DAS FUTTERHAUS wird soziales Engagement großgeschrieben. Dabei wird regelmäßig das nordöstlich der Hauptstadt gelegene Tierheim Ladeburg mit Sach- und Futterspenden unterstützt. Eine besondere Aktion hatten sich die Mitarbeiter im Futterhaus Mariendorf vor Weihnachten ausgedacht, und zwei Nikolaussocken am Kassentresen angebracht. Diese wurden von den Kunden im Markt immer wieder fleißig mit Spielzeug und Futter für Hunde und Katzen befüllt. Die gesammelten Gaben konnten jetzt an das von bis zu 450 Tieren bewohnte Heim übergeben werden.

Herzlichen Dank für Ihre Großzügigkeit, liebe Berliner Kunden von DAS FUTTERHAUS und viele Grüße aus dem Tierheim Ladeburg!

Frau Filatow und Frau Wunsch, DAS FUTTERHAUS Berlin-Mariendorf